Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Souverän im Auftritt.

Es gibt Momente, da muss alles passen: die Zeit, der Ort und das professionelle Erscheinungsbild. Mit dem Caravelle schaffen Sie schon bei der Ankunft ideale Bedingungen.

Zweifarblackierungen

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Nicht unbedingt. Denn wer sich partout nicht für eine der 17 Farben entscheiden kann, nimmt einfach zwei. In den Farbkombinationen Candy-Weiß/ Kirschrot, Candy-Weiß/ Bambusgarden Green, Candy-Weiß/ Starlight Blue, Candy-Weiß/ Indiumgrau, Candy-Weiß/ Mojave-Beige, Candy-Weiß/ Kurkumagelb, Reflexsilber/ Acapulcoblau oder Indiumgrau/ Deep Black bringt der Caravelle noch mehr Farbe in den Alltag.

Mehr Informationen

Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Nicht in Verbindung mit Heckflügeltüren erhältlich.

LED-Frontscheinwerfer

Die moderne LED-Technologie für Abblend- und Fernlicht gibt dem Fahrzeug eine attraktive Lichtsignatur bei gleichzeitig hohem Lichtvolumen. Daneben zeichnen sich die LEDs der Scheinwerfer durch eine hohe Energieeffizienz und lange Lebensdauer aus.

LED-Rückleuchten¹
Moderne LED-Technik gibt dem Stand- und Bremslicht eine attraktive Lichtsignatur und optimiert die Sichtbarkeit.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.
    ¹ Nicht in Verbindung mit Heckflügeltüren erhältlich.

Scheinwerferreinigungsanlage

Bei Bedarf fahren die versenkbaren Düsen der Reinigungsanlage aus dem Stoßfänger und danach wieder hinein. Die Anlage arbeitet bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht und ist an die Scheibenwaschanlage gekoppelt. Bei jedem fünften Waschvorgang werden die Scheinwerfergläser mit gereinigt.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis für den Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Licht & Sicht Paket

Für eine bessere Sicht besteht das Paket¹ aus einem automatisch abblendenden Innenspiegel, der vor einer Blendung durch den nachfolgenden Verkehr schützt, und einem Regensensor, der die Scheibenwischer aktiviert. Das Assistenzfahrlicht beleuchtet den Weg zum Fahrzeug und gibt so in dunklen Nächten Sicherheit. (o. Abb.)

Für den Caravelle Trendline ist auf Wunsch zudem das Licht & Sicht Paket „Plus“ erhältlich. Zusätzlich zum Licht & Sicht Paket umfasst das Ausstattungspaket leuchtstarke H7-Halogenscheinwerfer und Nebelscheinwerfer.

  • ¹ Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Elektrikpakete

Das Elektrikpaket I¹ besteht aus elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegeln sowie elektrischen Fensterhebern. Die jeweiligen Bedienschalter sind in die Fahrer- und in die Beifahrertür integriert. (o. Abb.)

Das Elektrikpaket II² bietet zusätzlich zu den Funktionen des Elektrikpakets I Außenspiegel, die sich über den Außenspiegelverstellschalter in der Fahrerhaustürverkleidung sowie über die Funkfernbedienung der Zentralverriegelung elektrisch anklappen.

  • ¹ Serienausstattung bei Caravelle Comfortline und Highline. Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Trendline.
    ² Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Bulli-Plakette

Alternativ zum Schriftzug der Typbezeichnung am Heck ist die „Bulli-Plakette“ erhältlich. Zusammen mit Seitenblinkern in Chromoptik wird sie an Fahrer- und Beifahrertür angebracht.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Chrompaket

Wer seine Gäste mit einem besonders repräsentativen Fahrzeug abholen möchte, fährt mit diesem Paket garantiert richtig. Elegante Chromdetails setzen am unteren Luftschutzgitter, an den Seiten und am Heck glänzende Akzente.

  • Serienausstattung bei Caravelle Highline. Sonderausstattung gegen Mehrpreis für Caravelle Comfortline.

Dämmglaspaket

Es reduziert Außengeräusche um bis zu 6 dB (A). Die Frontscheibe ist aus Dämmglas und mit einer Spezialbeschichtung versehen, die Seitenscheiben sind stärker ausgeführt. Alle Scheiben im Fahrgastraum sind dunkel eingefärbt (Privacyverglasung). Beim Caravelle Trendline komplettieren ein automatisch abblendender Innenspiegel und ein Regensensor das Paket, beim Comfortline und beim Highline sind diese bereits serienmäßig verbaut. Optional bestellte Schiebefenster können nicht in Akustikglas gefertigt werden.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis für den Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Fahrradträger

Fahrradträger für Anhängerkupplung.
Der stabile und komfortable Träger wird auf der Anhängerkupplung montiert und erlaubt die Mitnahme von zwei Fahrrädern. Die Heckklappe kann weiterhin geöffnet werden.

Auffahrschiene für Fahrradträger.
Erleichtert in Kombination mit dem Fahrradträger für Anhängerkupplung das Beladen mit Fahrrädern.

Fahrradträger-Erweiterung.
In Kombination mit dem Fahrradträger für Anhängerkupplung erlaubt der leicht zu montierende Erweiterungssatz den Transport von drei Fahrrädern.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Dachblinkleuchten.

Verbessern den Schutz vor Auffahrunfällen durch die von Weitem gut sichtbare Position.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
    Durch Dachblinkleuchten sind die Befestigungspunkte für externe Dachträgersysteme nicht nutzbar.

Anhängevorrichtung, abnehmbar

Die besonders schnell und einfach montierbare Anhängevorrichtung ist abschließbar und verfügt über eine Gespannstabilisierungsfunktion.  

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis für den Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Starre Anhängerkupplung.

Je nach Motorisierung können Lasten von bis zu 2,5 t gezogen werden. Die Anhängevorrichtung verfügt über eine Gespannstabilisierungsfunktion des elektronischen Stabilisierungsprogramms.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis für den Caravelle Trendline, Comfortline und Highline.

Schwellerleiste.

Aluminiumleisten links und rechts schützen den unteren Karosseriebereich vor Beschädigungen und damit vor Korrosion.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

EDITION Paket.¹

Das Ausstattungspaket gibt dem Caravelle einen individuellen Auftritt. Besonders markant sind die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Cascavel“² in Schwarz, Nebel- und H7-Doppelscheinwerfer sowie die abgedunkelten LED-Rückleuchten³. Der Fahrgastraum verfügt zudem über schwarze Dekorfolie⁴ an den B-Säulen sowie Privacyverglasung – dies unterstreicht den sportlichen Charakter und schützt zudem effektiv vor Sonneneinstrahlung. Weitere Details sind das Dach und die Außenspiegel in Schwarz glänzend sowie Türgriffe und Stoßfänger in Wagenfarbe. Komplettiert wird das Paket durch die schwarze Dekorfolie⁴ mit Schriftzug „EDITION“ an den Seitenschwellern und am Heck. Auf das Ausstattungspaket abgestimmt, stehen neben den Uni-Lackierungen Candy-Weiß, Kirschrot und Grape Yellow auch die optionalen Metallic-Lackierungen Mojave Beige, Reflexsilber, Indiumgrau, Bambusgarden Green, Acapulcoblau und Oryxweiß zur Auswahl.

  • ¹ Nur für den kurzen Radstand erhältlich.
    ² Exklusiv für das EDITION Paket sind auf Wunsch die 18-Zoll-Leichtmetallräder „Springfield“ in Schwarz erhältlich. Setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.
    ³ Abgedunkelte Standardrückleuchten bei Fahrzeugen mit Heckflügeltüren.
    ⁴ Dekorfolien können, insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung, nach ein bis drei Jahren oder in sehr heißen Klimazonen bereits innerhalb eines Jahres Gebrauchs- und Alterungsspuren aufweisen. Verbleibt die Dekorfolie längere Zeit auf dem Fahrzeug, können sich optische Unterschiede zwischen dem durch die Dekorfolie geschützten Bereich der Lackierung und dem nicht durch Folie abgedeckten Bereich ergeben.